Bewusstes Atmen ist der erste und der letzte Schritt zur Vereinigung mit Allem und dem Nichts.
(Irrwat Myra)

Transformational Body- & Breathwork

Einige Dinge in unserem Leben sind vielleicht unveränderbar. Grundsätzlich aber haben wir die Möglichkeit, über unser Leben zu entscheiden – und so zu sein oder zu werden, wie wir es wollen. Neben Meditation ist das Atmen das zweite wichtige Werkzeug, mit dem wir an dieser Fähigkeit zur Erneuerung und Veränderbarkeit arbeiten.
Jüngere Forschungsergebnisse zeigen, dass bestimmte Atemtechniken die strukturelle Neuroplastizität erhöhen. Das bedeutet, es werden ganze Hirnareale vergrößert und erneuert.

Zusätzlich machen dich oszillatorische Effekte im Gehirn, durch das richtige Atmen ausgelöst, wacher, konzentrierter, leistungsfähiger und ruhiger.
Durch die Verbindung von Atemtechniken aus dem Kundalini Yoga und anderen uralten und neuen Atemschulen, mit aus dem Coaching bekannten affirmativen Methoden, haben wir die Möglichkeit, uns zielgerichtet zu transformieren.

 

Nicht geeignet bei Schwangerschaft, starken Herz- Kreislaufschwächen oder akuten psychischen Schwierigkeiten

 

Wann: 20.1.2024
14h – 17h
Wo: AMAR DAS Kundalini Yoga Zentrum
Kleine Stadtgutgasse 3
1020 Wien
Kosten: 43€
Anmeldung bitte per Mail
office@heinrich-mayr.com